Gebrauchtwagen Verkaufen

Autoankauf Gebrauchtwagen Ankauf Auto Verkaufen Unfallwagen Export

Motorschaden Unfallschaden Getriebeschaden Autoexport

xxxWir führen als Ihre vertrauenswürdigen und leistungsfähigen Partner in ganz Deutschland einen fairen und schnellen Gebrauchtwagen Verkaufen durch. Falls Sie einen Gebrauchtwagen-Ankauf durchführen lassen möchten, wenden Sie sich an uns. Wir freuen uns über Angebote von Top-Fahrzeugen, geben aber auch gerne ein dem Wert entsprechendes Angebot für Wagen mit Mängeln ab. Ein kurzer telefonischer Kontakt genügt und schnell haben Sie ein Angebot auf Ihrem Tisch liegen und eine Entscheidung treffen. Wir sind Ihre Spezialisten im Gebrauchtwagen-Handel.

Bundesweiter Ankauf von Gebrauchtwagen im guten Zustand

Vielleicht möchten Sie einfach ein neues Fahrzeug kaufen und Ihren jetzigen Wagen im Gebrauchtwagen-Ankauf verkaufen, obwohl er sich in einem sehr guten Zustand befindet. Sie haben in uns den richtigen Ankäufer gefunden, denn wir bewerten das Fahrzeug und geben ein Angebot ab, dass Sie überzeugen wird. Oftmals können Sie bei uns bessere Preise erreichen als das bei einer Inzahlungnahme beim Autohändler möglich ist.

Ankauf von gebrauchten Fahrzeugen mit Mängeln in ganz Deutschland

Wir - von der Online-Auto-Ankauf.de - haben uns auf dem bundesweiten Ankauf von Gebrautfahzeugen und Unfallwagen aller Art, Fabrikate und Modelle spezialisiert. Auf diesem Gebiet blicken wir auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurück. Mit unserem Netzwerk von Handelspartnern können wir auf den wichtigsten internationalen Märkten für Gebrauchtfahrzeuge agieren. Dabei bringen wir unsere vieljährige Erfahrung aus dem Autohandel ein - ganz zu Ihrem Vorteil. Da wir auf attraktiven Märkten agieren können, sind wir auch in der Lage, Ihnen für Ihr Fahrzeug einen guten und fairen Preis zu machen.

Beim Autoankauf bzw. Kfz-Ankauf machen wir keine Unterschiede. Vom Kleinwagen bis zum Sattelschlepper sind wir an allen Fahrzeugstypen interessiert. Der Kilometerstand, die Optik Ihres Fahrzeugs, der technische Zustand spielen dabei nur eine Nebenrolle. Auch wenn wir auf dem Ankauf von Toyota-Fahrzeugen spezialisiert sind, haben alle anderen Fabrikate und Modelle eine faire Chance bei uns.

Desweiteren bieten wir Ihnen als Verkäufer umfangreiche Serviceleistungen, sowie einen guten und fairen Preis für Ihr Fahrzeug an.

Übermitteln Sie uns kostenfrei und unverbindlich über unser Ankaufsformular die wichtigsten Daten Ihres Fahrzeugs. Wir bearbeiten Ihr Agebot schnellstmöglich und machen Ihnen ein faires Angebot. Alternativ können Sie uns Ihr Angebot über unsere Hotline übermitteln.

Manchmal lässt es sich nicht vermeiden und das alte Auto hat schon kleine oder erhebliche Mängel. Das kann ein Motor- oder Getriebeschaden oder ein anderer Defekt sein. Haben Sie keine Sorge, unsere Experten werden auch Gebrauchtwagen mit Schaden fair bewerten und ein Angebot bei Ihnen vorlegen. Gerne schauen sich unsere Experten für den Unfallwagen-Ankauf Ihren Wagen mit Unfallschaden an und bieten einen Handel an, der auch Sie zufriedenstellen wird.

Deutschlandweiter Ankauf von Fahrzeugen mit Zulassungsmängeln

Hat Ihr Fahrzeug keine gültige TÜV-Plakette mehr oder besitzt keine grüne Plakette, wenden Sie sich dennoch an unseren Gebrauchtwagen-Handel. Sie werden auch in diesem Fall ein vernünftiges Angebot erhalten. Oftmals können wir diesen Mangel mit wenigen Handgriffen beseitigen und er fällt nicht so schwer in das Gewicht. Vertrauen Sie auch dann der Fairness unserer Angebote.

Ankauf gebrauchter Nutzfahrzeuge in Deutschland

Als große und leistungsfähige Firma im Autoankauf mit Verbindungen im ganzen Land und mit Netzwerken in aller Welt sind wir auch an Nutzfahrzeugen interessiert. Das gilt besonders für Kleinbusse, Sprinter und andere Transporter. Wenn Sie eines dieser Nutzfahrzeuge verkaufen möchten, wenden Sie sich an uns und Sie erhalten schnell ein Angebot, das einen schönen Betrag in Ihre Kasse spült. Es spielt keine Rolle für unser Interesse, ob das Fahrzeug in gutem Zustand ist oder geringe oder sogar erhebliche Mängel aufweist. Wir als Gebrauchtwagen-Profis werden das Fahrzeug trotz der Zahlung eines guten Preises an Sie optimal verwerten.

Gute Preise im Gebrauchtwagen-Export

Mancher Kunde fragt sich, wie uns dieses faire Preisgebaren möglich ist. Es ist zuerst die Erfahrung unserer Bewertungsspezialisten, die genau wissen, an welcher Stelle des Marktes welches Fahrzeug die besten Preise erreicht. Viele der aus dem Gebrauchtwagen-Ankauf oder dem Unfallwagen-Ankauf stammenden Fahrzeuge werden weltweit im Gebrauchtwagen Export vermarktet oder als Ersatzteillager genutzt. In vielen Ländern finden Gebrauchtwagen europäischer Herkunft gute Absatzchancen. Oftmals lassen wir die Reparaturen von Fachkräften im Ausland zu günstigeren Preisen ausführen. So können wir insgesamt gute Preise bieten.

Nutzfahrzeugen und Lastkraftwagen Ankauf Für Export

Ob Kleinbusse oder Transporter, der Ankauf von gebrauchtenNutzfahrzeugen mit oder ohne Schaden gehört zu unserem täglichen Geschäft. Dabei zeichnen wir uns beim bundesweiten Ankauf von fahrbereiten und nicht fahrbereiten Nutzfahrzeugen durch viel Flexibilität aus. Kein Weg ist uns zu weit. Dementsprechend müssen sich Gewerbetreibende oder Privatpersönen beim Verkauf eines Fahrzeugs nicht mit Problemen herumschlagen. Durch die unkomplizierte Abwicklung können Sie nicht genutzte Nutzfahrzeuge schnell und einfach in Geld umwandeln.

Ankauf von gebrauchten Nutzfahrzeugen 

Liegt ein Unfallschaden, Motor- oder Getriebeschaden vor, lohnt sich die Reparatur eines Nutzfahrzeugs in Deutschland oft nicht mehr. Der Grund hierfür liegt weniger an der Beschaffung einzelner Reparaturbauteile, sondern mehr an der aufwendigen Arbeit, die mit der Reparatur von Motor, Getriebe, Karosserie und anderen Fahrzeugbauteilen verbunden ist. Eine defekte Zylinderkopfdichtung kostet nicht viel, allerdings kann die Instandsetzung je nach Bauart des Motors mehrere Arbeitsstunden in Anspruch nehmen. Selbes gilt für einen Getriebeschaden. Auch Hagelschäden oder Turboladerschäden können dazu führen, das die Reparatur mehr Kosten in Anspruch nimmt, als das Fahrzeug noch Wert ist. In den meisten Fällen ist es sinnvoller, das Fahrzeug an einen Gebrauchtwagenhändler anzubieten, der sich für den Ankauf von gebrauchten Nutzfahrzeugen interessiert.

 

Unfallwagen Ankauf

Unfallwagen Verkaufen

Bewahren Sie in aller Regel den Unfallwagen vor der Schrottpresse. Vom Schrotthändler erhalten Sie den Wert, den das Metall hat oder noch weniger. Wir dagegen können Unfallwagen sorgfältig je nach ihrem Zustand verwerten, denn das ist unser Beruf. Wir schlachten die Fahrzeuge systematisch aus, richten sie wieder her oder bringen sie in den Export. Außerdem haben wir bessere Möglichkeiten als Sie und deshalb wäre unsere Zusammenarbeit eine klassische Win-Win-Situation für beide Seiten.

Ankauf von Gebrauchtwagen mit Unfallschaden als Alternative

Je nachdem wie stark Ihr Fahrzeug beschädigt ist und was die Versicherung sagt, kann diese Frage sehr verschiedene Antworten haben. Unser Spielraum mit eigener Werkstatt und Exportnetzwerk ist größer als Ihrer. Dieses Know-how ist unser Beruf und unsere Existenzgrundlage. Alle unsere Optionen sind kostengünstiger, denn Sie müssen die Dienste fremder Handwerker nutzen. Fragen Sie uns an und wir nennen Ihnen einen möglichen Abnahmepreis. Dann können Sie immer noch entscheiden, welche Wahl Sie treffen.

Der Export von Gebrauchtwagen mit Unfallschaden

In manchen anderen Ländern sind Unfallwagen ein gesuchtes Gut. Es gibt auch in diesen Ländern professionelle Werkstätten, die in der Lage sind, Unfallwagen zu reparieren. Diese Werkstätten betrachten es als großes Glück, wenn sie günstig einen Unfallwagen aus dem Ausland erstehen und wieder herrichten können. Danach werden diese Betriebe das Auto verkaufen und leben von diesen Einnahmen. Der größte Vorteil im Ausland liegt darin, dass die Instandssetzung verunfallter Fahrzeuge nicht so kostenintesiv ausfällt wie hierzulande.

Die Reparaturkosten: Der größte Vorteil im Ausland

Der Export eines Unfallwagens ist ein wirtschaftlich sinnvolles Projekt, das die unterschiedlichen Arbeitskosten in Europa und in fremden Ländern ebenso nutzt wie die deutsche Industrie, die Niederlassungen im Ausland errichtet. Die Arbeitskosten dort sind niedrig, Autos aber schwer zu beschaffen. Deshalb ist der Wert eines gebrauchten Unfallwagens in diesen Ländern höher als hier. Sie als Besitzer des Unfallwagens jedoch verfügen über kein Netzwerk und werden zu diesen Abnahmestellen keinen Zugang haben. Wenden Sie sich deshalb an uns und Sie werden, ebenso wie wir, unsere Abnehmer und der Glückliche, der eines Tags Ihren Unfallwagen wieder fährt, davon profitieren.

Heute Unfallwagen, morgen schmuckes Cruisen

Wir haben schon so manchen Export von Gebrauchtwagen mit Unfallschaden durchgeführt. Wir können Sie beim Ankauf von Gebrauchtwagen mit Unfallschaden gut bezahlen. Die Werkstätten in den importierenden Ländern freuen sich über neue Arbeit und leben davon. Zu guter Letzt profitiert ein stolzer neuer Besitzer Ihres heutigen Unfallwagens und fährt gemütlich mit seiner Familie über die Straßen seiner Heimat. Das alles ist doch eine gute und nachhaltige Sache, oder?

Autohandel KFZ und autohändler in der nähe

Auto Kaufen mit Getriebeschaden

Ankauf Gebrauchtwagen 

Nissan Gebrauchtwagenhandler 

Lancia Gebrauchtwagenhändler
Land Rover Auto Verkaufen autohändler in der nähe Automobile
Wir kaufen Transporter und Kleinbus , Auto

Gebrauchtwagen Kaufen mit Motorschaden Alhambra, Altea, Exeo, Seat Ibiza, Arona, Leon

 Gebrauchtfahrzeuge Ankauf Micra, Note, Pathfinder, Patrol, Qashqai, SUV Qashqai Verkaufen ohne TÜV

 Sindelfingen Neuwied Dormagen Neubrandenburg Grevenbroich Rosenheim Herten Bergheim Schwäbisch Gmünd Friedrichshafen Garbsen Wesel Hürth Offenburg Stralsund Greifswald Langenfeld (Rheinland) Neu-Ulm, GKSt Unna Euskirchen Frankfurt (Oder) Göppingen Hameln Stolberg (Rhld.), Kupferstadt Eschweiler Görlitz Meerbusch Hilden Sankt Augustin Waiblingen Baden-Baden Hattingen Lingen (Ems) Langenhagen Bad

 

Unfallwagen Ankauf KFZ Verkaufen Auto Ankauf ohne TÜV

 
Homburg v. d. Höhe Bad Salzuflen Pulheim Schweinfurt Nordhorn Neustadt an der Weinstraße Wetzlar Menden (Sauerland) Ahlen Frechen Passau Wolfenbüttel Ibbenbüren Kleve Bad Kreuznach Goslar
 
Gummersbach Ravensburg Willich Speyer Emden Böblingen Peine Elmshorn
Erftstadt Rastatt Heidenheim an der Brenz Lörrach Leonberg Bergkamen Bad Oeynhausen
 

Wir kaufen Auto mit Motorschaden

- Bad Hersfeld
- Bad Homburg
- Bad Nauheim
- Bad Soden
- Bad Vilbel
- Baunatal
- Bensheim
- Bruchkoebel
- Buedingen
- Butzbach
- Darmstadt
- Dietzenbach
- Dillenburg
- Dreieich
- Eschborn
- Eschwege
- Frankfurt am Main
- Friedberg
- Friedrichsdorf
- Fulda 

- Gelnhausen
- Giessen
- Griesheim
- Gross Gerau
- Gross Umstadt
- Haiger
- Hanau
- Hattersheim am Main
- Heppenheim
- Herborn
- Hofheim
- Idstein
- Karben
- Kassel
- Kelkheim
- Korbach
- Lampertheim
- Langen
- Limburg
- Maintal
- Marburg
- Moerfelden Walldorf
- Muehlheim
- Neu Isenburg
- Nidderau
- Obertshausen
- Oberursel
- Offenbach am Main
- Pfungstadt
- Rhein Main
- Riedstadt
- Roedermark
- Rodgau
- Ruesselsheim
- Stadtallendorf
- Taunusstein
- Viernheim
- Weiterstadt
- Wetzlar
- Wiesbaden
Wir kaufen Auto mit

Ankauf von Gebrauchtwagen mit Motorschaden

ankauf von gebrauchtwagen mit motorschaden

Durch unseren Ankauf von Gebrauchtwagen mit Motorschaden gestaltet sich der Verkauf eines Fahrzeugs mit defektem Motor einfach und unkompliziert. Das gilt für die gesamte Bundesrepublik. Ganz egal, wo der Privat- oder Firmenwagen steht, wir kaufen Autos mit Motorschaden in ganz Deutschland an. Autobesitzer sparen sich dadurch zusätzliche Kosten durch das Inserieren in Zeitungen oder kostspielige Entsorgungskosten. Zudem erspart der Ankauf von Gebrauchtwagen mit Motorschaden Zeit und Nerven. Denn oft ist der nötige Platz nicht vorhanden, um das Fahrzeug mehrere Wochen oder Monate stehen zu lassen, bis sich ein geeigneter Käufer findet. Somit bietet sich der Ankauf von Gebrauchtwagen mit Motorschaden als lohnenswerte und unkomplizierte Option an.

Häufige Gründe für Schäden am Motor
Zu den häufigsten Ursachen für einen Motorschaden zählen gerissene Zahnriemen. Während sich die Kurbelwelle weiterdreht, kollidieren die Kolben mit dem Ventil. Aber auch eine schlechte Schmierung durch die unzureichende Pflege oder durch den stetigen Verlust von Motoröl kann zu einem Totalausfall des Motors führen. Probleme mit der Fahrzeugkühlung oder die Vorliebe zum Fahren im roten Drehzahlbereich sind weitere Gründe, die Schäden am Motor verursachen können. Natürlich kann auch auf eine hohe Laufleistung zu einem Motorschaden führen, denn kein Elektro-, Benzin- oder Dieselmotor hält ewig.
Motorschaden – zeitaufwendige und kostspielige Reparatur
Kolbenfresser, Ventilschaden oder defekte Zylinderkopfdichtung, in den meisten Fällen lohnt sich die Reparatur eines Diesel- oder Benzinmotors nicht. Das liegt weniger am Preis der Ersatzteile, sondern steht mit dem hohen Arbeitsaufwand in Zusammenhang. Zum Beispiel muss je nach Fahrzeugmodell und Zugänglichkeit der Zylinderkopfdichtung manchmal der halbe Motor demontiert und wieder zusammengebaut werden. Dadurch kann die Arbeitszeit mehrere Stunden in Anspruch nehmen, was die Kosten in die Höhe treibt.
Die Reparaturpreise für die Erneuerung der Verschleißteile am Automotor können je nach Schaden zwischen 1.500 und 10.000 Euro betragen. Bei einem Riss im Motorblock durch gefrorenes Kühlwasser muss ein Austauschmotor her.Übersteigen die Reparaturkosten den Wert des Autos, spricht man dann von einem Totalverlust. In so einem Fall bietet sich der Ankauf von Gebrauchtwagen mit Motorschaden an als Option, um zu retten was noch gerettet werden kann.
Ankauf und Export von Gebrauchtwagen mit Motorschaden
Auch wenn Besitzern eines Autos mit Motorschaden erzählt wird, dass das Fahrzeug keinen Wert mehr hat, bedeutet dies nicht, dass der Waagen verschrottet werden muss. Vor allem im Ausland besteht oft die Möglichkeit, aufgrund der geringeren Personalkosten die Schäden am Motor zu geringeren Preisen zu beheben. Dadurch ist die Motorreparatur lohnenswerter als in Deutschland.
Dementsprechend haben wir uns auf den Ankauf und Export von Gebrauchtwagen mit Motorschaden spezialisiert. Nach der kostengünstige Reparatur in Ausland fahren neue Autobesitzer oft noch viele Jahre lang mit dem einst schrottreifen Auto. Der Ankauf von Autos mit Motorschaden ist daher für ehemalige wie künftige Fahrzeugbesitzer im Ausland ein profitables Geschäft.
Wir läuft die Kaufabwicklung ab?
Gemeinsam mit Ihnen begutachten wir das Fahrzeug und legen den Kaufpreis fest. Ohne wenn und aber, erhalten Sie sofort Ihr Geld entweder in Bar oder wir gehen mit Ihnen zu Ihrer Hausbank und führen eine Bareinzahlung auf Ihrem Konto durch. Die Abmeldung Ihres Fahrzeugs können Sie selbstverständlich selbst vornehmen, alternativ übernehmen wir das für Sie. Wir kümmern uns um alle weiteren Formalitäten.

Hotline 0162 585 7772

Autoankauf - Formular

Attraktive Ankaufspreise

Da wir auf attraktiven Märkten agieren können, sind wir auch in der Lage, Ihnen für Ihr Fahrzeug einen guten und fairen Preis anzubieten.

  • Kostenlose Bearbeitung Ihres Angebotes
  • Schriftliche Kaufbestätigung/Schriftlicher Kaufvertrag
  • Kurzfristiger Abholtermin
  • Bundesweite Abholung/Überführung
  • Transparente Zahlungsmöglichkeiten (Barzahlung oder Einzahlung auf Ihr Bankkonto in Ihrer Anwesenheit)
  • Übernahme aller Formalitäten
  • Schnelle Abwicklung und faire Preise
  • Ausschluss jeglicher Garantie und Gewährleistung für Sie als verkäufer

Wir freuen uns auf Ihr Angebot. Mobil: 0162 585 7772 | Autoankauf-Formular.

OOA - die Experten für den Ankauf und Export von Gebrauchtwagen mit Motorschaden.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

A. Al Lahib
Hordeler Str. 43
44809 Bochum
Deutschland

E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Inhaber: A. Al Lahib
Impressum

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäߧ§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäߧ 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäߧ 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Google Tag Manager

Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können (und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden). Der Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen. Nutzungsrichtlinien: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Google Universal Analytics

Wir setzen Google Analytics in der Ausgestaltung als „Universal-Analytics“ ein. „Universal Analytics“ bezeichnet ein Verfahren von Google Analytics, bei dem die Nutzeranalyse auf Grundlage einer pseudonymen Nutzer-ID erfolgt und damit ein pseudonymes Profil des Nutzers mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Geräten erstellt wird (sog. „Cross-Device-Tracking“).

Google AdWords und Conversion-Messung

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren Google "AdWords", um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (z.B., in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.), damit sie Nutzern angezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an den Anzeigen haben. Dies erlaubt uns Anzeigen für und innerhalb unseres Onlineangebotes gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Onlineangeboten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen das Google-Werbe-Netzwerk aktiv ist, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als "Web Beacons" bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote der Nutzer geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes.

Ferner erhalten wir ein individuelles „Conversion-Cookie“. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen Google dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Wir erfahren jedoch nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen des Google-Werbe-Netzwerks pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzerprofile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke


Please fill the required field.
Please fill the required field.
Please fill the required field.
Please fill the required field.
Please fill the required field.
Please fill the required field.
Please fill the required field.